Meiterhaftes Handwerk seit 1987

Historie mit Tradition

Das Unternehmen Herter ist ein Traditionsbetrieb. Denn schon bevor Siegfried Herter am 1. September 1987 den bis heute bestehenden Malerbetrieb Herter gründete, führte dessen Vater einen Stuckateurbetrieb, in dem die beiden Söhne Siegfried und Ewald schon früh ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen konnten.

Mit Auszeichnung der Handwerker-Innung steigt Siegfried Herter nach einer fundierten Ausbildung zum Maler und Lackierer in das Berufsleben und nach erfolgreich abgeschlossener Meisterschule und der Ausbildung zum staatlich geprüften Fachwirt in die Selbständigkeit ein.

Rasch entwickelt sich das Unternehmen Herter zu einem geschätzten Malerbetrieb, der sich durch Kundennähe, Sorgfalt und überzeugende Lösungen auszeichnet. Bei Kunden und Lieferanten gleichfalls gilt er als vertrauensvoller Geschäftspartner. Kein Wunder also, dass das Unternehmen stetig wächst.

2003 erfolgt der erste Onlinegang des Unternehmens.

Eine Weiterbildung zum Farbdesigner bei der Akademie des Malerhandwerks folgt 2006

2008 erfolgt eine erste große Überarbeitung des Firmendesigns. Innovativ zeigt sich Herter auch im Bereich digitale Firmensoftware. Bereits 2013 wurde die heute führende Malersoftware WinWorker eingeführt, die bis heute sämtliche Arbeitsprozesse optimiert.

Bis zum Jahr 2014 hatten bereits 10 Auszubildende das Maler und Lackierer- Handwerk bei Herter erlernt und mit Bestnoten abgeschlossen. Alle konnten anschließend übernommen werden.

Im Jahr 2015 expandiert das Malergeschäft und übernimmt einen Betrieb, der sich aus Altersgründen vom Markt zurückgezogen hat. So wird ein zweiter Standort in dem ehemaligen Geschäftsgebäude in Nagold eröffnet.

Anfang 2016 wird die von WinWorker entwickelte mobile Zeiterfassung eingeführt. Dadurch werden die Arbeiten im Büro erheblich vereinfacht.

Im März 2017 legte Siegfried sein Amt als langjähriger Obermeister der Malerinnung Calw nieder. Nach 15 Jahren im Amt wird er als Ehrenobermeister ausgezeichnet.

2018 Junior Florian Herter ist nach der Meisterschule im Betrieb tätig. Er ist zusätzlich staatl. geprüfter Betriebsmanager und hat einen Kurs zum Energieberater besucht.

Kompetent. Menschlich. Zuverlässig. Schnell.